Montag, 11. August 2014

Mövenpick Frozen Yogurt


Am Wochenende habe ich im Werbeprospekt den frozen Yogurt von Mövenpick entdeckt und musste direkt zuschlagen. Ich liebe den gefrorrenen Joghurt aus den inzwischen überall auftauchenden Läden. Man presst ihn aus einer Art Softeis-Maschine und dekoriert ihn nach belieben mit Früchten, Knusperkeksen, Perlen, Schoko, und und und. Mövenpick ist auf diesen Trend aufgesprungen und hat den frozen Yogurt in die Tiefkühltruhe gepackt.

Hätte ich das Kleingedruckte gelesen, wäre ich im Laden auch nicht so überrascht über die Größe gewesen. 150 ml sind gerade mal in der Packung enthalen. Wobei die Verpackung natürlich auch nicht bis oben hin gefüllt ist. Den frozen Yogurt gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. Doch auch hier bezieht sich die Geschmacksrichtung auf das Topping und nicht den Joghurt selbst:
Caramel Almond, Red Fruit Cookie, Honey Walnut, Crispy.
Ich habe mich für Crispy entschieden. Das Topping ist durch eine Plastikfolie von dem Joghurt getrennt und kann nach belieben hinzugefügt werden.



Der erste Geschmack war ernüchternd. Einfaches Joghurt-Eis mit Müsli. Erst beim Löffeln ist mir der Hinweis auf dem Becherrand aufgefallen:


Doch auch nachdem ich es ein paar Minute habe stehen lassen, schmeckte es eben nur nach angetautem Joghurteis. Da bleibe ich doch lieber bei meinem Frozen Joghurt aus der Softeis-Maschine, zum Beispiel von Meloonia. Und wenn man sich doch einen eigenen gefrorrenen Joghurt gönnen möchte, dann doch lieber günstiger mit einfachem Joghurteis. Oder einfach ganz selbst gemacht. Ich glaube, ich habe da eine Idee...





Kommentare:

  1. Genau das hab ich auch gedacht als ich mir den neulich gekauft hab; ich war echt enttäuscht :Dbin grad per Zufall auf deinen Blog gestoßen, gefällt mir echt super:)

    Liebe grüße :)
    evrythingiheart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den gar nicht so schlecht. Hatte diesen Berry.
    Aus dem Frozen Yoghurt Laden schmeckt es natürlich trotzdem 1000x besser :)

    Lg Nadine

    AntwortenLöschen